closed
beautiful autumn

Draußen ist schönes Wetter. Also bewege ich faule Sau mein faules ICH hinaus auf die Straße. Ich schwinge mich auf mein Einrad und fahre los. Langsam und gemütlich. Ich denke nach. Die kühle Herbstluft streift mein Gesicht und greift sacht unter meine Haare. Die Straßenlaternen leuchten schon, doch noch ist es nicht dunkel. Die Sonne färbt den fast wolkenlosen Himmel gelb, orange und rot. Es ist angenehm Still. Hin und wieder kommen Leute vorbei, meist mit ihren Hunden. Nur selten fahren Autos an mir vorbei. Manche der Bäume klammern sich noch fleißig an ihr Grünes Kleid doch viele haben sich bereits von ihm getrennt. Ich wähle den Weg zu meiner Grundschule und fahre daran vorbei. In einigen Klssenräumen brennt noch immer Licht und auf dem Schulhof spielen einige Kinder. Bald schleicht sich jedoch die trotz schönem Wetter vorhendene Kälte dúrch meine viel zu dünne Jeansjacke und dring vor bis zu meiner haut. Meine Füße werden kalt und ich fahre zurück nach hause. MfG SIE
15.12.06 17:03
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


kmKQScOS / Website (23.5.07 22:28)
Google is the best search engine Google


ngiJhTfsJtE / Website (23.5.07 22:28)
Google is the best search engine Google

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de